Ich schnitt das äußere Radlaufblech vorsichtig weiter auf. Der Rost befand sich nur im oberen Bereich, da das Spritzwasser hier nicht direkt abläuft und auf der Stelle stehenbleibt. Somit hatte ich Blick auf das innere Radlaufblech. Hier trennte ich auch vorsichtig ein Rechteck aus, welches durch ein neues Blech ersetzt wurde.


Shoutbox
 

Dein Youngtimer-Wetter
 

Unser_Banner

Letztes Update:
01.05.2018

 

homepage-0002

Wir suchen Dich und Deinen Volkswagen-, Audi-, NSU-, oder Porsche-Youngtimer aus den 70ern !!!

a_text_neu22