nav2back

     zu den vorigen Arbeitsschritten

Am 07.04.2019 wollten wir alle auf “Große Fahrt” gehen. Das Oldtimer-Treffen in Ludwigsburg lockte mit Saison-Eröffnung. Leider wurde an meinem Audi 50 einen Tag vorher die Kühlmittelpumpe undicht. Schicksal...
Also ist die Fahrt für mich nicht durchführbar.
Die Kühlmittelpumpe habe ich zuletzt irgendwann 1996 oder 97 ersetzt. Sie hat aufjedenfall
lange durchgehalten. Jetzt tropft sie halt...
Wie sich herausstellte hat sie eine innere Undichtigkeit. Das Kühlwasser läuft nicht etwa aus der Flanschdichtung, wie ich anfangs vermutete, sondern aus einer kleinen Kontrollbohrung.
Hier nun die Reparatur:

Aufbau einer Motorbrücke, die mir nun schon zum zweitenmal gute Dienste leistet. Der Motor kann so stufenlos hoch- oder abgelassen werden. Auf der rechten Seite ist dann etwas mehr Platz um mit dem Werkzeug die Schrauben drehen zu können.

Der Motor wird auf OT (oberer Totpunkt) gedreht. Markierungen müssen fluchten. Danach demontierte ich das Nockenwellenrad und legte den Zahnriemen etwas zur Seite. Das Vorblech der Kühlmittelpumpe wurde ausgebaut. Dann folgte der Ausbau der Kühlmittelpumpe. Natürlich vorher eine größere Wanne drunterstellen, bevor die Pumpe gezogen wird. Achtung,  jetzt plätscherts.
Bei der Gelegenheit kann man auch gleich alles mal reinigen, was sich am Block an Verschmutzungen festgesetzt hat. Also jagte ich erstmal eine Dose Teilereiniger über die Angelegenheit. Das alte Kühlmittel werde ich entsorgen. Habe im Internet “Grünes G11” Kühlmittel bestellt. Das gibt es offiziell bei Volkswagen oder Audi nicht mehr. Ist zwar kein originales, aber es tut seinen Zweck und ist von einem namhaften Hersteller. Zudem hat es die Freigabe für ältere Fahrzeuge von Volkswagen und Audi.

Hier die ausgebauten Teile.

Man sieht die Laufspur und einen Tropfen Wasser an der unteren Bohrung. Klarer Fall: Kühlmittelpumpe ist innerlich undicht.

Auch der Luftfilter kommt neu rein. Der ist mittlerweile schon wieder 7 Jahre drin und hat sich ordentlich zugesetzt.
Bestellung ist raus.

Alle Teile sind mittlerweile angekommen. Die Kühlmittelpumpe mit Dichtring, der neue Luftfilter und die grüne Kühlflüssigkeit. Zeit für den Einbau.

 

Letztes Update:
17.11.2019

homepage-0002

Wir suchen Dich mit Deinem Youngtimer !!!

Du fährst ein 70er-Jahre-Fahrzeug der Marken Volkswagen, NSU, Audi oder sogar einen VW-Porsche?

Du fährst auch gerne Touren im Konvoi?
Du liebst Benzingespräche?
Du hast Dein Fahrzeug vieleicht selbst restauriert?
Dein Fahrzeug befindet sich noch im Originalzustand?
Wir suchen IG-Mitglieder/innen
Keine Scheu und einfach melden. Das Alter des Fahrers bzw. der Fahrerin spielt keine Rolle.
Kein Mitgliedsbeitrag. Wir sind eine IG !
 

Unser_Banner1
a_text_neu22
a_text_neu22