Lieber Besucher,
Herzlich Willkommen in den 70er Jahren.

Wir sind eine Interessengemeinschaft, bei der sich alles rund um Fahrzeuge der 70er Jahre dreht. Dabei interessieren uns besonders die Marken Audi, NSU und Volkswagen.

Autos aus einer Zeit, in der die Lacke noch knallbunt waren und man mit Chromzierrat nicht sparte.
Es gab Fahrzeugformen von rund bis kantig.
Leider geraten diese Fahrzeuge in unserer hektisch gewordenen und schnelllebigen Welt immer mehr in Vergessenheit.
Wir, die Interessengemeinschaft, kurz “IG” genannt, stellen uns diesem Vergessen massivst entgegen. Für uns sind diese Fahrzeuge technisches Kulturgut. 
Da wird geschraubt, geschweisst, aufpoliert und ausgetrennt, denn wir wollen dieses technische Kulturgut nicht verkommen lassen.
Wir unternehmen ein- bis zweimal im Jahr eine gemeinsame Ausfahrt mit unseren “Youngtimern”. Eigentlich sind es schon richtige “Oldtimer”, aber anhand des Designs und des Sprachbegriffs “Youngtimer”, der nunmal als erstes für die Fahrzeuge der 70er und 80er Jahre geprägt wurde, nachdem sie das Alter von 25-30 Jahren erreicht hatten, können wir uns vom Begriff “Youngtimer” irgendwie nicht mehr lösen.
Für uns ist es auch so, das unsere IG beispielsweise den Golf III als “Neufahrzeug” bezeichnet. Denn dieser ist noch absolut zu jung für unser Hobby.
Erleben Sie auf unserer Webseite die wunderschöne bunte Autowelt der 70er Jahre aus dem damaligen VW-Konzern und dem Audi-Konzern.
Fahrzeuge die unsere Kindheit und das damalige Straßenbild prägten.
Vieleicht besitzen Sie ja technisches Verständnis und retten einem rostigen Youngtimer gerade das “Leben” und geben ihm eine zweite Chance?
Wie wir wissen, ist das nicht mit einem Wochenende getan. Da muss man teilweise Monate oder ein paar Jahre dran arbeiten. Aber man hat dann etwas geschaffen, auf das man stolz sein kann. Natürlich sollte man auch über den nötigen Platz verfügen, sprich: Garage oder eine kleine Halle, mit Stromanschluss, in der man in Ruhe seinem Hobby fröhnen kann. Gutes Werkzeug sollte ebenfalls vorhanden sein. Es ist immerwieder schade, wenn man Anzeigen entdeckt (wegen Hobbyaufgabe), in denen dann halb zerlegte Youngtimer in Einzelteilen und unvollständig an irgendwelche Leute verscherbelt werden, nur weil man sich im Voraus keine Gedanken über den Arbeitsumfang gemacht hat. Es ist völlig egal, ob eine Restauration 4 oder 8 Jahre dauert. Die Hauptsache ist: Man bleibt am Ball und setzt sich kleine Etappen. Dann ist es auch, je nach Fahrzeug, nicht so sehr kostenintensiv, wenn man sich ein paar Jahre Zeit lässt.

Doch nun Viel Spass beim Durchstöbern unserer Webseite

neuAudi10069werb
neuAudi50
mamaschnalldenpapaan 1
BP Tankstelle
IMG-20200403-WA0011
neuAudi10078Werb
Passat1
The Spirit Never Dies01
Passata
Audi50Slalom
TelefonOrange
IMG-20200403-WA0009
IMG-20200403-WA0012
IMG-20200403-WA0015
IMG-20200403-WA0010
Ro80
VW-Porsche-914-729x486-df5074f11b0301a0
Kaeferguen
VW 411 Variant
1978-VW-Bus-T2-Westfalia-01
zwinkernder_Smilie
Unser_Banner

                   Wir lieben technisches Kulturgut!
 

Wir suchen Dich mit Deinem Youngtimer !!!

Du fährst ein 70er-Jahre-Fahrzeug der Marken Volkswagen, NSU, Audi oder sogar einen VW-Porsche?

Du fährst auch gerne Touren im Konvoi?
Du liebst Benzingespräche?
Du hast Dein Fahrzeug vieleicht selbst restauriert?
Dein Fahrzeug befindet sich noch im Originalzustand?
Wir suchen IG-Mitglieder/innen
Keine Scheu und einfach melden. Das Alter des Fahrers bzw. der Fahrerin spielt keine Rolle.
Kein Mitgliedsbeitrag. Wir sind eine IG
 

a_text_neu22
a_text_neu22
+++Letztes Update am 13.09.2020, 01:00 Uhr+++
 
Rudi Carell
EinHerzundeineSeele
Heinz Erhardt
Prilblume1
Prilblume_4
ARD Logo alt4
HB-Maennchen2
Die 70er unvergessen
Kasettenfach
Mein Bac Dein Bac4
ZDF Logo
kaeseigel-party-rezept.jpg.pagespeed.ic.k92kphJZK4
Dieter Thomas Heck
Kanzler Schmidt
Franz Joseph Strauss
a_text_neu22