Am 09.06.2019 fand das Oldtimertreffen in Kronach statt.
Da durften wir natürlich nicht fehlen und so hatten wir eine Youngtimer-Tour mit “Sonne satt”. Wir starteten am 09.06. morgens um 8 Uhr in Schwäbisch Hall.
Hubert und Jutta fuhren mit ihrem VW Käfer. Ich, Oliver, fuhr mit dem marinogelben Audi 50.
Unterwegs an der Autobahn A9, am Parkplatz Wolfshöhe, gabelten wir Klaus gegen 10 Uhr mit seinem Audi 50 auf.
Mit drei Fahrzeugen ging es nun Richtung Kronach.
Wir bekamen während der Fahrt keinerlei Regen ab. Auch das Treffen verlief witterungsmäßig komplett trocken. Die Technik unserer Fahrzeuge war und ist top. Es gab keinerlei Pannen oder Ausfälle.
Im folgenden ein paar Eindrücke vom Treffen:

4-OldtimertreffenKronach P1010448-49
K800_20190609_060343

Blick aus dem Hotelzimmer in Schwäbisch Hall, morgens um 7:00 Uhr. Morgentau, Schafe und Audi 50 :-)   -   Jetzt erstmal schön frühstücken und dann gehts zu Hubert & Jutta, wo wir dann gemeinsam nach Kronach starten werden.
Achja, sehr lustig war, als ich nach dem Frühstück den Audi etwas trocken rieb und mich dabei zwei Schafe etwa 5 Minuten lang mit Hypnoseblick beobachteten. Ich wartete schon auf Worte wie: “Da Spiegl musch a noch macha, du Schof!” lachende-smileys-314

2-RastplatzWolfshöhe P1010446

Nach dem Start und etwa 1 3/4 Stunde Fahrt, gabelten wir Klaus am Autobahnparkplatz Wolfshöhe an der A9 auf. Der Parkplatz liegt kurz vor Schnaittach. Hier im Bild: Jutta, Klaus und ich (Oliver). Hubert hat das Foto gemacht.

Ankunft in Kronach gegen 11:45 Uhr. Hier ein Blick quer über den Oldtimer-Platz. Es war wirklich für alles gesorgt. Es gab Würstchen, Steak, Getränke, Kaffee und Kuchen...   Der Eintritt ist frei. Man muss sich nicht mal mit dem Fahrzeug anmelden. Die Veranstaltung hat viele Sponsoren. Es handelt sich um ein markenoffenes Oldtimertreffen.

3-OldtimertreffenKronach P1010447

Schön in der Mittagshitze eingereiht. Direkt bildete sich eine kleine Menschenmenge um unsere Fahrzeuge. Hervorzuheben ist die Einfahrt auf das Gelände. Viele Zuschauer säumten rechts und links den Weg, als wir ankamen. Die Veranstaltung war von vormittags bis zum frühen Nachmittag sehr gut besucht.

Hier noch einige Videos vom Treffen:

Gegen 15 Uhr fuhren wir nach Nürnberg zu Klaus. Die Autobahnstrecke von Kronach bis Nürnberg zieht sich etwas. Besonders wenn man etwas langsamer unterwegs ist.
Abends dann durften wir im Wintergarten von Klaus Platz nehmen. Es gab Pizza und Nudeln Carbonara und gekühlten
Weißwein.
Vielen Dank nochmal an Klaus für die Einladung und das Hin- und Herfahren zu unserem Hotel. Es hat alles gepasst und unsere Oldies haben wir im Innenhof des Hotels geparkt. Also nicht an der Straße. Folglich musste man sich auch keine Sorgen machen, das da Nachts irgendwelche “Gestörten” dran rumspielen.
Wir stellen fest, das spontane Treffen innerhalb weniger Tage organisiert immernoch die besten Treffen sind. Diesmal ging wirklich nichts schief und wir bekamen außer ein paar Regentropfen aber immer trockener Straße nichts weiter ab. Selbst auf der Rückfahrt nicht. 

5-Pizza bei Klaus P1010450

Bei Klaus im Wintergarten. Angenehme Temperaturen nach dem sonnigen Tag auf dem Oldtimertreffen. Hier ließen wir das ganze ausklingen.
Leider war Hubert überwiegend hinter der Kamera tätig und ist leider nicht fotografiert worden... :-(
Beim nächsten Treffen fotografieren wir dann auch mal die Teilnehmer ;-)

 

Letztes Update:
15.09.2019

homepage-0002

Wir suchen Dich mit Deinem Youngtimer !!!

Du fährst ein 70er-Jahre-Fahrzeug der Marken Volkswagen, NSU, Audi oder sogar einen VW-Porsche?

Du fährst auch gerne Touren im Konvoi?
Du liebst Benzingespräche?
Du hast Dein Fahrzeug vieleicht selbst restauriert?
Dein Fahrzeug befindet sich noch im Originalzustand?
Wir suchen IG-Mitglieder/innen
Keine Scheu und einfach melden. Das Alter des Fahrers bzw. der Fahrerin spielt keine Rolle.
Kein Mitgliedsbeitrag. Wir sind eine IG !
 

Unser_Banner1
a_text_neu22
a_text_neu22
a_text_neu22