nav2back

Der Dichtring hinter dem Ausrücklager wurde ersetzt, weil der alte das Getriebe-Öl in die Kupplungsglocke durchließ. Die Ausrückhülse und der neue Dichtring bekamen Fett ab. Auch das Ausrücklager wurde ersetzt. Der Karosserie-Motorraum wurde gereinigt.
Der Behälter für das Kühlmittel und der Behälter für den Scheibenreiniger, wurden ebenfalls gereinigt.
Der Abgaskrümmer wurde mit der Drahtbürste gesäubert und anschließend entfettet. Danach wurde dieser mit einer hitzebeständigen Farbe (bis 800 Grad Celsius) silber lackiert.
Das Heckabschlussblech erhielt neue Stopfen für den Wasserablauf.

Unser_Banner

 

Besucherzaehler
 

Besucherzähler:

a_text_neu22
+++Letztes kleines Update am 23.10.2021+++Rubrik Audi 50 - Aufbereitung von Klein- und Anbauteilen+++
 
Rudi Carell
EinHerzundeineSeele
Heinz Erhardt
Prilblume1
Prilblume_4
ARD Logo alt4
HB-Maennchen2
Die 70er unvergessen
Kasettenfach
Mein Bac Dein Bac4
ZDF Logo
kaeseigel-party-rezept.jpg.pagespeed.ic.k92kphJZK4
Dieter Thomas Heck
Kanzler Schmidt
Franz Joseph Strauss
a_text_neu22